Büro Knoblich Landschaftsarchitekten

Erweiterung Klärwerk Waßmannsdorf

Projektinformationen:

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) betreiben am Standort Waßmannsdorf eine Kläranlage für kommunale Abwässer. Um eine Ertüchtigung der Anlage zur Realisierung der Reinigungskapazität bei Trockenwetter von 230.000 m3 pro Tag zu erreichen, ist eine Erweiterung der Kläranlage erforderlich.

Bei der Errichtung und wesentlichen Änderungen der baulichen Anlagen im Außenbereich handelt es sich um Eingriffe in Natur und Landschaft (§ 14 BNatSchG) was eine ökologische Baubegleitung erforderlich macht.

Planungsleistungen:

  • ökologische Baubegleitung (öBB)
Klärwerk Waßmannsdorf

Klärwerk Waßmannsdorf


zurück

Projektdaten

Auftraggeber:
Berliner Wasserbetriebe

Bearbeitungszeitraum:
seit 01/2017